Der Regenbogen e.V.

Verein der Freunde und Förderer der psychiatrischen Tagesklinik Würzburg

Benefizkonzert „Schatten und Licht“

 

Im Rahmen eines Benefizkonzertes spielten am 12.01.2014 die beiden jungen Würzburger Klaviervirtuosen Lea-Natalia Berninger (Studentin der Humanmedizin) und Philipp Voepel  (Student der Musikwissenschaft), beide mehrfache Preisträger bei „Jugend musiziert“,

Werke von Liszt, Beethoven, Rachmaninoff, Prokofiev, Bach, Ravel, Ginastera , Busoni und Brahms, untermalt mit eigenen literarischen Texten zum Thema Schatten- und Lichtmomente im Leben eines Menschen, im vollbesetzten Saalbau Luisengarten für den Verein „Der Regenbogen e. V., Verein der Freunde und Förderer der psychiatrischen Tagesklinik“ zur Finanzierung eines Klang- und Sinnesgartens in der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie  / Zentrum für psychische Gesundheit.

http://wuerzburg.bayern-online.de/magazin/kultur/musik/artikelansicht/schatten-und-licht-benefizkonzert-in-wuerzburg-mit-lea-berninger-und-philipp-voepel/

© 2017 Der Regenbogen e.V. | Disclaimer | Kontakt