Der Regenbogen e.V.

Verein der Freunde und Förderer der psychiatrischen Tagesklinik Würzburg

Betreutes Wohnen

 

Anschrift

Der Regenbogen e.V.

Margarete-Höppel-Platz 1

97080 Würzburg

 

Ansprechpartner

Brigitte Honsel

Telefon (09 31) 201-76380

Email honsel@derregenbogen.de

 

Susanne Schug

Telefon (09 31) 201-76380

Email schug@derregenbogen.de

 

Wohngruppen/Zielgruppe

Aufgenommen werden Männer und Frauen, die sich in teilstationärer, ambulanter, psychischer und/oder psychotherapeutischer Behandlung befinden, eine stationäre Behandlung nicht, nicht mehr oder noch nicht benötigen, aber noch einer beschützenden Wohngruppe zur Stabilisierung bedürfen.

Nicht aufgenommen werden Personen mit Suchtproblemen, geistiger Behinderung, akuter Psychose, akuten suizidalen Tendenzen oder schweren Verhaltensstörungen.

 

Ziele und Betreuungsmodus

Ziel einer Wohngruppe für psychisch Kranke ist es, den Bewohner zu unterstützen, sich außerhalb der Wohngruppe mit den eigenen Schwierigkeiten auseinanderzusetzen, mit ihnen besser umgehen zu lernen und soziale Fertigkeiten zu entwickeln, die ihm ein selbständiges Leben außerhalb einer betreuenden Einrichtung möglich machen.

Die Betreuung findet schwerpunktmäßig in Form von Gruppenarbeit statt. Der Betreuer gibt die erforderliche Beratung, Anregung und Hilfestellung für Konfliktlösungen.

Einzelgespräche sind nach Bedarf möglich.

 

Aufenthaltsdauer

Der Aufenthalt ist grundsätzlich nicht auf Dauer vorgesehen. Die Dauer richtet sich allerdings nach den individuellen Gegebenheiten des Klienten.

 

Kosten

Die Netto-Mietkosten, die ca. zwischen 167,- Euro und 300,- Euro liegen, müssen von dem Bewohner erbracht werden.

© 2017 Der Regenbogen e.V. | Disclaimer | Kontakt